Handwerk - Wer Kulturgut erhalten möchte, benötigt unbedingt qualifizierte Handwerker. In der Denkmalpflege nehmen gut ausgebildete Spezialisten eine Schlüsselrolle ein. Während in der mittelalterlichen Baukunst Handwerker oft sowohl die Schöpfer als auch die Ausführenden waren und einen guten Ruf genossen, müssen sie heute gegen die Philosophie des Wegwerfens arbeiten.

  • Jugend fördern, Tradition bewahren 23.03.2022 Wir bauen auf das Handwerk! Wir bauen auf das Handwerk!

    Wir bauen auf das Handwerk!

    Ohne Handwerk keine Denkmalpflege: Für die Zukunft unserer Denkmale sind Fachkräfte wichtig – sie fehlen. Die DSD engagiert sich daher kontinuierlich für die Wertschätzung, die Qualität und den Nachwuchs im Handwerk.

  • Was Steine alles erzählen können 06.01.2022 Der Mauerflüsterer Der Mauerflüsterer

    Der Mauerflüsterer

    Wo andere nur eine Mauer sehen, sieht er eine ganze Geschichte: André Lutze, Bauhistoriker. In unserer neuen Serie stellen wir Ihnen Menschen und Methoden vor, mit denen Denkmale wieder lebendig werden.

  • Eine Kulturgeschichte der Architekturzeichnung 06.01.2022 Bauen mit feiner Feder Bauen mit feiner Feder

    Bauen mit feiner Feder

    Schnelle Skizzen, üppige Präsentationszeichnungen oder filigrane Details: Handgezeichnetes bannt Baukunst auf Papier. Die Architekturzeichnung ist meisterliches Handwerk, künstlerischer Ausdruck und historisches Zeugnis.

  • Von Mesopotamien bis nach Nordfriesland 14.09.2021 Fliesen, die die Welt bedeuten Fliesen, die die Welt bedeuten

    Fliesen, die die Welt bedeuten

    Die Anfänge der Fliese liegen im mesopotamischen Zweistromland, doch hat die Keramikplatte auch vom Rhein bis zur Nordsee eine Heimat gefunden. Eine Kulturgeschichte zwischen Repräsentation und Funktion.

  • Hochwasserkatastrophe 2021 21.09.2021 „Aufgeben ist keine Option!“ „Aufgeben ist keine Option!“

    „Aufgeben ist keine Option!“

    Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz unterstützt vom Hochwasser betroffene Denkmaleigentümer mit einem umfangreichen Nothilfeprogramm.

  • Dinkel, Emmer, Einkorn und ein lebendiges Handwerk 17.03.2021 Aufwind für historische Mühlen? Aufwind für historische Mühlen?

    Aufwind für historische Mühlen?

    Historische Windmühlen in Deutschland – früher Wahrzeichen, technische Wunder und Lebensmittellieferanten. Welche Rolle spielen sie heute?

  • Die Häuserretter im Oderbruch 12.11.2020 "Wir kümmern uns, wo sich andere abwenden" "Wir kümmern uns, wo sich andere abwenden"

    "Wir kümmern uns, wo sich andere abwenden"

    Mit Hilfe der Deutschen Stiftung Denkmalschutz retten Mats Ciupka und Kiri Westphal in Brandenburg ländliche Bauten, die mancher bereits für verloren hielt. Eine Geschichte über zwei Idealisten und viel Arbeit.

  • Freiwilliges Soziales Jahr oder soziales Pflichtjahr? 22.09.2020 Alte Steine in jungen Händen Alte Steine in jungen Händen

    Alte Steine in jungen Händen

    In den Jugendbauhütten der Deutschen Stiftung Denkmalschutz begeistern sich jedes Jahr Hunderte von jungen Menschen für das baukulturelle Erbe. Ein Besuch bei Charlotte, Miriam und Timo in Quedlinburg.

  • Das Bild der Welt auf europäischen Karten 10.03.2020 Kein Ende in Sicht Kein Ende in Sicht

    Kein Ende in Sicht

    Sie erzählen davon, wie der Mensch die Welt sah und wie er sie entdeckte: Historische Weltkarten vermitteln sehr viel mehr als die jeweils gültigen geographischen Kenntnisse.

  • Unsere Freiwilligen stellen sich vor 10.03.2020 Die Jugendbauhütte zeigt Gesicht Die Jugendbauhütte zeigt Gesicht

    Die Jugendbauhütte zeigt Gesicht

    Jedes Jahr absolvieren rund 330 Jugendliche in den Jugendbauhütten der Deutschen Stiftung Denkmalschutz ein Freiwilliges Soziales Jahr in der Denkmalpflege. Fünf von ihnen erzählen von ihrer Motivation und ihren Eindrücken.

  • Die Geschichte der Herrnhuter Sterne 18.11.2019 Licht und Freude in jedes Haus Licht und Freude in jedes Haus

    Licht und Freude in jedes Haus

    Von der Oberlausitz in die Welt: Die Karriere des zackigen Sterns hat vor über 200 Jahren ganz bescheiden angefangen. Heute leuchtet er zur Weihnachtszeit aus unzähligen Fenstern, schmückt Hauseingänge und strahlt in Kirchen.

  • Von der hohen Kunst des Glockengießens 17.09.2019 Spannend bis zum Schluss Spannend bis zum Schluss

    Spannend bis zum Schluss

    Bronzeglocken – Meisterwerke wie für die Ewigkeit geschaffen. Begleiten Sie die traditionelle Herstellung einer Kirchenglocke in unserer Bildergalerie und in einer Dokumentation des SWR.

  • Das alte Schuhmacherhaus in Kochel am See wird Museum 25.03.2019 Fußabdrücke im Schusterhäusl Fußabdrücke im Schusterhäusl

    Fußabdrücke im Schusterhäusl

    Altes Handwerk in alten Wänden. Seit 1647 wurde in diesem Haus geschustert, der Besucher soll bald spannende Einblicke in das Leben seiner Bewohner erhalten. Erleben Sie schon jetzt erste Eindrücke durch eine Videoführung durchs Haus!

  • Textilgeschichte erleben 13.12.2018 Das blaue Wunder von Jever Das blaue Wunder von Jever

    Das blaue Wunder von Jever

    Seit November 2018 zählt es zum UNESCO-Weltkulturerbe: das Blaudruckverfahren. In einer der letzten Blaufärbereien Deutschlands lässt es sich erleben.

  • Von der Jugendbauhütte zum Wunschberuf 07.11.2017 Mit den Orgeln um die Welt Mit den Orgeln um die Welt

    Mit den Orgeln um die Welt

    Nach ihrem Freiwilligen Sozialen Jahr bei der Orgelmanufaktur Klais macht Judith Macherey dort die Ausbildung zur Orgelbauerin.

  • Ehemalige Jugendbauhüttler auf der Walz 07.09.2017 Fixe Tippelei! Fixe Tippelei!

    Fixe Tippelei!

    Im Mai dieses Jahres schnürte Jana ihr Bündel und zog los, ohne einen Cent in der Tasche. Für genau drei Jahre und einen Tag.

  • Der Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege 2016 07.11.2016 Engagement und Qualität Engagement und Qualität

    Engagement und Qualität

    Der in wechselnden Bundesländern ausgelobte Preis motiviert private Denkmaleigentümer auf handwerkliche Qualität zu setzen.

  • Unterstützen Sie unsere Projekte für Jugendliche! 11.07.2016 Das Bewahren lernen Das Bewahren lernen

    Das Bewahren lernen

    Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz engagiert sich seit 1999 für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Dafür bittet sie um Unterstützung.

  • Wie 343 Theaterkulissen nach Oberschwaben kamen 11.07.2016 Der Schatz von Ravensburg Der Schatz von Ravensburg

    Der Schatz von Ravensburg

    Man hätte sie in Bayreuth vermutet. Doch die größte Sammlung historischer Bühnenbilder in Deutschland lagert in Ravensburg.

  • Ehemalige Jugendbauhüttler erzählen von ihrem Leben nach dem Freiwilligen Jahr 08.11.2012 Darf ich nochmal? Darf ich nochmal?

    Darf ich nochmal?

    Wie war die Zeit in der Jugendbauhütte? Was haben sie danach gemacht? Haben sie noch mit der Denkmalpflege zu tun?

© 2022 Deutsche Stiftung Denkmalschutz • Monumente Online • Schlegelstraße 1 • 53113 Bonn