Monumente Online

Ausgabe: Februar 2013

Deutsche Stiftung Denkmalschutz

Schwerpunkt: Technik und Wissenschaft

Service Service

Funk und Fernsehen

Aktuelles Programm

  • 01.02.2015 12:15

    Archäologische Entdeckungen zwischen Lahn und Main

    hr Fernsehen
    TV
    Die Sendung stellt einige der spektakulärsten Fundstätten Hessens vor: Waldgirmes bei Wetzlar, wo zum ersten Mal eine römische Stadt östlich des Rheins aus der Zeit von Kaiser Augustus entdeckt wurde und zuletzt der vergoldete Pferdekopf einer römischen Reiterstatue, oder die prächtigen Keltengräbern am Glauberg am Rande des Vogelsbergs, wo jetzt ein neues Landesmuseum entsteht und weitere Forschungen Aufsehen erregen. Außerdem wird gezeigt, was früher die Kelten gekocht haben und wie frühmittelalterliche Grabfunde aus Wölfersheim-Berstadt aufwändig restauriert werden.
  • 15.02.2015 18:30

    Museums-Check mit Markus Brock: Militärhistorisches Museum, Dresden

    3sat
    TV
    Früher waren Militärmuseen vor allem Ausstellungshallen für Waffentechnologien, die glanzvolle Repräsentation nationaler Streitkräfte. Die Ausstellung im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr in Dresden hingegen setzt sich mit Gewalt als kulturellem und anthropologischem Phänomen auseinander. Im Mittelpunkt steht dabei der einzelne Mensch, in seinem Leid, aber auch in seiner Brutalität.
  • 18.02.2015 22:00

    Bayern macht Geschichte: Die Säkularisation

    Bayerisches Fernsehen
    TV
    Die Säkularisation - die Enteignung und Aufhebung der Klöster - war einer der größten Umbrüche der bayerischen Geschichte. 1802/03 hat sie eine tausend Jahre alte Ordnung vernichtet, dabei vieles zerstört, zugleich aber auch Neues möglich gemacht. Die Dokumentation gibt Einblick in diese Umbruchszeit, deren Folgen bis in unsere Zeit hineinreichen.

  • 24.02.2015 20:45

    Das Geheimnis des Uni-Riesen in Leipzig: Vom Weisheitszahn zum City-Hochhaus

    MDR
    TV
    Ein Gigant aus Stahl und Beton. Mit 142 Metern überragt es alle anderen Gebäude Leipzigs. Wie das auffällige Wahrzeichen allerdings heißt, da sind sich die Einheimischen uneinig. Weisheitszahn? Uni-Riese? MDR-Turm? Oder doch City-Hochhaus?

    Mit seinen 34 Stockwerken in Form eines aufgeschlagenes Buchs wurde es wie kaum ein anderes Haus in Leipzig zum Spiegel der jeweiligen Zeit. Erbaut nach Entwürfen des DDR-Star-Architekten Hermann Henselmann für die damalige Karl-Marx-Universität, holte dieser junge Kollegen ins Team. Einer davon: Wolf-Rüdiger Eisentraut. Die Arbeit am Wolkenkratzer war für ihn die erste große Aufgabe seines Berufslebens. Noch heute erinnert er sich an die Herausforderungen, die der Entwurf des neuen Leipziger Zentrums mit sich brachte.
  • 08.03.2015 09:00

    Der Kanzlerbungalow

    hr Fernsehen
    TV
    Die Dokumentation erzählt die Geschichte des Hauses, das wie kaum ein anderes Schauplatz der deutschen Geschichte war: eine Geschichte von geheimer Diplomatie, festlichen Empfängen und den seltenen privaten Stunden der deutschen Kanzler von Ludwig Erhard bis Helmut Kohl.
  • 11.03.2015 12:00

    Hitlers monumentale Bauten bei History XXL

    ZDFinfo
    TV
    Gigantische Bauten, die alle herkömmlichen Dimensionen sprengen sollten: Hitlers Größenwahn spiegelt sich auch in seinen architektonischen Plänen. Schon damals zeugten die Entwürfe vom Realitätsverlust des Diktators.

    ab 12.00 Uhr Hitlers München
    ab 12.45 Uhr Hitlers Berlin
Service zur Ausgabe
Funk und Fernsehen
  • Immer auf dem Laufenden

    Eine Auswahl von Sendeterminen der nächsten Wochen haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Termine
  • Wo ist was los?

    Eine Auswahl von Ausstellungen, Tagungen und Seminaren finden Sie hier.

Nachrichten
  • Was gibt es Neues?

    Hier finden sie aktuelle Nachrichten rund um das Thema Denkmalschutz.

Leserbriefe
Deutsche Stiftung Denkmalschutz