Monumente Online

Ausgabe: Februar 2013

Deutsche Stiftung Denkmalschutz

Schwerpunkt: Technik und Wissenschaft

Service Service

Surftipp

DenkmalDebatten: Vereine ergreifen Partei

Überall in Deutschland setzen sich immer mehr Menschen lautstark für Denkmale ein und fordern ein Mitspracherecht bei Entscheidungen, die über historische Gebäude und Ensembles gefällt werden. Auch Denkmale der Technikgeschichte und des Industreizeitalters wie beispielsweise der in seiner Existenz bedrohte Stuttgarter Bahnhof rücken dabei verstärkt ins Interesse der Öffentlichkeit. Der aktuelle Beitrag auf DenkmalDebatten, einer Internetseite der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, widmet sich diesem Thema. Am Beispiel der Arbeit von Vereinen und Initiativen zeigt er Möglichkeiten und Grenzen bürgerlicher Partizipation in der Denkmalpflege auf.

Mit DenkmalDebatten gibt die Stiftung Orientierung zu vergangenen wie zu aktuellen Kontroversen und macht die wichtigsten Argumente in den Diskussionen um das baukulturelle Erbe nachvollziehbar.

Die DenkmalDebatten werden nach und nach um weitere Kontroversen, Protagonisten und historische Wendepunkte in der Denkmalpflege ergänzt. Den aktuellen Beitrag finden Sie in der Rubrik Engagement.

Julia Ricker

Service zur Ausgabe
Funk und Fernsehen
  • Immer auf dem Laufenden

    Eine Auswahl von Sendeterminen der nächsten Wochen haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Termine
  • Wo ist was los?

    Eine Auswahl von Ausstellungen, Tagungen und Seminaren finden Sie hier.

Nachrichten
  • Was gibt es Neues?

    Hier finden sie aktuelle Nachrichten rund um das Thema Denkmalschutz.

Leserbriefe
Deutsche Stiftung Denkmalschutz