Monumente Online

Ausgabe: Februar 2013

Deutsche Stiftung Denkmalschutz

Schwerpunkt: Technik und Wissenschaft

Artikel zum Thema
Denkmal im Blickpunkt
Kleine Kulturgeschichte
  • (c)R. Rossner

    Petrus mit Brille

    Vom Sehen im Mittelalter

    Die ersten Brillenträger der Geschichte lebten vermutlich zu Beginn des 14. Jahrhunderts in den Klöstern Italiens. Wenig später gaben Maler und Bildschnitzer sie den Aposteln gerne in die Hand. mehr...

Menschen und Monumente
Streiflichter

Editorial
Denkmale der Technik und Wissenschaft

Ohne den menschlichen Erfindergeist gäbe es bekanntlich keinen Fortschritt. Seine frühen Zeugnisse haben mittlerweile Eingang in das Spektrum der Denkmalpflege gefunden. Einige bemerkenswerte Beispiele aus dem Förderprogramm der Deutschen Stiftung Denkmalschutz sind Hessens erstes fliegendes Denkmal, der Rhönbussard, die Erdfunkstelle in Raisting, die uns über Satellitenantennen mit der ganzen Welt verbindet, oder die familiengeführte Wollspinnerei Blunck, die seit 1852 die solide Effektivität frühindustrieller Technik nutzt und bis heute bewahrt. Monumente Online widmet sich in dieser Ausgabe Denkmalen, die unser Leben komfortabler und spannender gemacht haben - und noch machen.

Register aller Artikel
Bilder-Tableau
Newsletter

Einfach und bequem

Lassen Sie sich per E-Mail informieren, wenn eine neue Ausgabe von Monumente Online erscheint.

Rolf Dietrich Schmidt in Aventoft

Der Berliner Künstler Rolf Dietrich Schmidt fand 1973 nach langer Suche in Nordfriesland seinen erträumten Rückzugs- und Inspirationsort. Um das 300 Jahre alte Reetdachhaus erhalten zu können, bieten wir hier ausgesuchte Kunstwerke Schmidts zum Verkauf an.

Deutsche Stiftung Denkmalschutz