Monumente Online

Ausgabe: Oktober 2010

Deutsche Stiftung Denkmalschutz

Schwerpunkt: Kulturelle Einflüsse auf Architektur und Kunst

Service Service

Nachrichten, Tipps & Termine

Buchtipps

  • Buchtipps

    Ein wahres Gartenreich

    In einem ganz anderen Licht erscheint das als Welterbe ausgezeichnete Gartenreich Dessau-Wörlitz, wenn sich ihm ein Pflanzenökologe sowie ein Biologe und Landschaftsforscher widmen. Hansjörg Küster und Ansgar Hoppe von der Universität Hannover führen uns mit ihrem neuen Buch in ihre Weltsicht ein: Landschaft ist nicht, was schon immer da war, sondern etwas, das geworden ist....

Funk und Fernsehen

01.11.2014 19:20

Kirche, Ketzer, Kurtisanen. Das Konzil von Konstanz

3sat
TV
Zu Beginn des 15. Jahrhunderts ist die Kirche tief gespalten. Drei Päpste, einer in Rom, einer in Avignon und einer in Spanien, beanspruchen den Stuhl Petri für sich. 1414 lädt der deutsche König Sigismund zum Konzil nach Konstanz. Der vier Jahre dauernde Kirchenkongress wird zur größten Veranstaltung des Mittelalters. Das Konzil beendet die Spaltung der Kirche und bringt kirchenrechtlich spektakuläre Neuerungen, lädt aber auch Schuld auf sich: Im Sommer 1415 wird dem tschechischen Frühreformator Jan Hus trotz Zusicherung auf freies Geleit der Prozess gemacht. Jan Hus stirbt am 6. Juli 1415 auf dem Scheiterhaufen vor den Mauern von Konstanz.

Termine

Naumburg

bis 02.11.2014
Glanzlichter. Meisterwerke zeitgenössischer Glasmalerei im Naumburger Dom

Nachrichten

  • 01.10.2014

    denkmal-Messe in Leipzig

    Alle zwei Jahre lockt die europäische Leitmesse für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung Fachbesucher, Bauherren und Interessierte nach Leipzig. In diesem Jahr findet die denkmal vom 6.-8.11.14 mit dem Themenschwerpunkt "Historische Fassaden - Stuck. Putz. Farbe." statt.

    Auch die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) präsentiert auf der Messe wieder ihre Arbeit und steht als Ansprechpartnerin gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand E 49 in Halle 2. Direkt nebenan informieren die Jugendbauhütten der DSD über das Freiwillige Soziale Jahr in der Denkmalpflege.

    Im Rahmen des umfangreichen Fachprogramms der Messe lädt die DSD Veranstalter des Tags des offenen Denkmals erstmals zu einem Erfahrungsaustausch ein. Das Gespräch mit Vertretern von Vereinen, Kommunen und Ländern sowie privaten Denkmaleigentümern soll der Qualitätssicherung und Weiterentwicklung dieses wichtigen Werbetages für den Denkmalschutz dienen (8.11.14, 10.45-13 Uhr, CCL, Saal 1).

    Denkmale als außerschulische Lernorte zu etablieren, ist das Ziel des DSD-Schulprogramms denkmal aktiv. Verschiedene Vermittlungsansätze wird die Projektleiterin Dr. Susanne Braun mit Lehrern, Schülern und Projektpartnern diskutieren (8.11.14, 10-10.30 Uhr, Halle 2, Bühnen-Areal Info-Forum Denkmalpflege).

    denkmal - Messe für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung, 6.-8.11.14, Messegelände, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig, Tel. 0341 678-0, www.denkmal-leipzig.de. Unter info@denkmalschutz.de können Sie Ihre Teilnahme anmelden und eine kostenlose Tageskarte anfordern.

    Bettina Vaupel

Leserbriefe

01.06.2010 Monumente Online-Redaktion , Deutsche Stiftung Denkmalschutz, Bonn

Rubrik Leserbriefe

Die Rubrik Leserbriefe ist seit Juni 2010 geschlossen. Kommentare unserer Leser finden Sie seither direkt unterhalb der betreffenden Artikel!

Ihre Monumente Online-Redaktion

Service zur Ausgabe
Funk und Fernsehen
  • Immer auf dem Laufenden

    Eine Auswahl von Sendeterminen der nächsten Wochen haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Termine
  • Wo ist was los?

    Eine Auswahl von Ausstellungen, Tagungen und Seminaren finden Sie hier.

Nachrichten
  • Was gibt es Neues?

    Hier finden sie aktuelle Nachrichten rund um das Thema Denkmalschutz.

Leserbriefe
Deutsche Stiftung Denkmalschutz