Monumente Online

Ausgabe: Februar 2008

Deutsche Stiftung Denkmalschutz

Schwerpunkt: Handel und Gewerbe

Service Service

Veranstaltungen

Veranstaltungen nach Orten

  • Alfeld

    am 12.07.2015 18:00
    Grundton D-Konzert

    German Brass

    Alfeld, Fagus-Werk

    Informationen und Kartenreservierungen: Deutschlandfunk, Simone Wien, Abt. Musik und Information, Raderberggürtel 40, 50968 Köln, Tel. 0221 345-1671, simone.wien@deutschlandradio.de

     

  • Beelen

    von 01.03.2015
    bis 04.10.2015
    Ausstellung: Frisör-Handwerk in den 1950er und 1960er Jahren

    im Haus Heuer

  • Berlin-Wedding

    bis 19.07.2015
    Ausstellung: Tiergarten von Berlin: Köpenick 1990–2003.

    Ausstellungsreihe Karl Ludwig Lange. Der Photograph in seiner Zeit. Berliner Jahre 1973-2004
    Mitte Museum, Pankstr. 47, 13357 Berlin

  • Cleebronn

    am 27.06.2015 17:00
    Sommerkonzert auf Schloss Magenheim

    Abschluss der Reihe "Alte Musik"

    Ein Ensemble der staatl. Hochschule für Musik in Trossignen spielt Werke aus dem 16. Jahrhundert

    am 27.09.2015
    Patroziniumskonzert

    Das "Consortium Meginheim" spielt Werke von Mozart

    Ort: St. Michael

    am 17.10.2015 17:00
    Vortrag: Der große europäische Epochenwandel im 17. Jahrhundert

    von Dr. H. Jericke mit Musik aus der Zeit

    am 21.11.2005 17:00
    Sonderkonzert: Meginheim-Klaviertrio

    spielt Werke von Haydn, Beethoven und Mendelssohn

    am 28.12.2015 17:00
    Winterkonzert



    Kontakt für alle Termine: Kulturstiftung Burg Magenheim

    Anmeldung Tel. und Fax 07135 14154

  • Cottbus

    von 15.05.2015
    bis 17.05.2015
    Gartenfestival Park und Schloss Branitz

    in der Historischen Schlossgärtnerei

    Ticketvorverkauf ab 6. März

  • Frankfurt am Main

    von 23.04.2015
    bis 31.05.2015
    Fotoausstellung: Das Prinzip Apfelbaum. 11 Persönlichkeiten zur Frage „Was bleibt?“

    In ihrem Museum im Höchster Schloss präsentiert die Deutsche Stiftung Denkmalschutz die Austellung der Initiative "Mein Erbe tut Gutes. Das Prinzip Apfelbaum"

    Die Ausstellung ist Do bis So jeweils von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Ort: Altes Schloss Höchst, Höchster Schlossplatz 16, 65929 Frankfurt; Tel. 069 3400 78610; museum-hoechst@denkmalschutz.de

  • Kassel

    von 12.06.2015
    bis 13.06.2015
    Tagung: Historische Friedhöfe in Deutschland

    Zum Umgang in unterschiedlichen Epochen
    Eine Tagung des Bundes Heimat und Umwelt in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Friedhof und Denkmal e. V., Museum und Zentralinstitut für Sepulkralkultur und der Gesellschaft für Kultur- und Denkmalpflege - Hessischer Heimatbund

    Ort: Museum für Sepulkralkultur
    Anmeldungen: Die Anmeldungen für die Tagung erfolgen beim Bund Heimat und Umwelt, Adenauerallee 68, 53113 Bonn, Telefon: 0228-224091 oder mit Hilfe dieser Faxanmeldung.
    Anmeldungen sind auch über diese Seite möglich, diese werden dann an den Bund Heimat und Umwelt weitergeleitet.
    Tagungsbeitrag: inklusive Tagungsverpflegung 50,- Euro/ 35,- Euro ermäßigt

  • Klütz

    am 23.05.2015
    Wiedereröffnung von Schloss Bothmer

    Nach sieben Jahren Bauzeit wird die größte barocke Schlossanlage Mecklenburg-Vorpommerns am Pfingstsamstag mit einem "Tag der offenen Tür" wieder für Besucher geöffnet.

    Anlässlich der Eröffnung kann das Publikum ab 12 Uhr das Schlossmuseum bei freiem Eintritt erkunden.

    Höhepunkt des Tages ist das Konzert der Mecklenburgischen Staatskapelle Schwerin ab 20 Uhr. Mit einer Lasershow wird der ereignisreiche Tag abgeschlossen.

    Der NDR berichtet über die Wiedereröffnung mit einer Talkrunde. Teilnehmen wird an ihr auch Dr. Wolfgang Illert, geschäftsführender Vorstand der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, die die Restaurierungsarbeiten in der Zeit von 1993 bis 2008 unterstützt hat.

  • Mainz

    von 29.05.2015
    bis 31.05.2015
    Zweite Buchmesse Rheinland-Pfalz

    Informations- und Verkaufsstand des Ortskuratoriums Mainz auf der 2. Buchmesse Rheinland-Pfalz 2015 gemeinsam mit dem Verlag der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, Monumente Publikationen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf der Buchmesse am Stand 45 in der Alten Lokhalle, Mombacher Str. 78-80, 55122 Mainz, weitere Informationen zum Programm unter www.buchmesse-rheinland-pfalz.de

     

  • Naumburg

    von 02.05.2015
    bis 30.08.2015
    Ausstellung: Naumburg und die Düsseldorfer Malerschule

    Ausstellung um das Monumentalgemälde "Der Tod Abels" von Eduard Bendemann im Königlich-Preußischen Schwurgericht auf dem Gelände der ehem. JVA mit Gemälden und Zeichnungen der Düsseldorfer Malerschule

  • Oberweißbach

    von 20.06.2015
    bis 20.06.2015
    19:30
    Grundton D-Konzert

    King's Singers

    Ort: Oberweißbach, Hoffnungskirche

    Informationen und Kartenreservierungen: Deutschlandfunk, Simone Wien, Abt. Musik und Information, Raderberggürtel 40, 50968 Köln, Tel. 0221 345-1671, simone.wien@deutschlandradio.de

     

  • Rottweil

    von 25.06.2015
    bis 25.06.2015
    19:00

    in Kooperation mit dem Sommersprossen-Festival Daniel Schnyder &

    Ort: Rottweil, Ehemalige Pulverfabrik (Alte Spulerei

    Informationen und Kartenreservierungen: Deutschlandfunk, Simone Wien, Abt. Musik und Information, Raderberggürtel 40, 50968 Köln, Tel. 0221 345-1671, simone.wien@deutschlandradio.de

     

  • Valley

    am 17.05.2015 19:00
    Internationaler Museumstag: Orgelbewegung

    Vorstellung der von Hanns Henny Jahnn geplanten Orgel aus Oberbachem bei Bonn mit Kurzvortrag von Sixtus Lampl über die Bedeutung der Jahnn'schen Orgelbewegung als Rückkehr zum brocken Orgelklang.

    Ort: Kultur- und Orgelzentrum, Graf-Arco-Str. 30

Service zur Ausgabe
Funk und Fernsehen
  • Immer auf dem Laufenden

    Eine Auswahl von Sendeterminen der nächsten Wochen haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Termine
  • Wo ist was los?

    Eine Auswahl von Ausstellungen, Tagungen und Seminaren finden Sie hier.

Nachrichten
  • Was gibt es Neues?

    Hier finden sie aktuelle Nachrichten rund um das Thema Denkmalschutz.

Leserbriefe
Deutsche Stiftung Denkmalschutz